Therapie

Kosten der Therapie


Den Anamnesebogen finden Sie nicht zum download online, sondern ich sende Ihnen diesen plus Anleitungen mit Therapiebeginn.

Auslands-Bankspesen zu Lasten des Auftraggebers

Anamnesen

Erstanamnese durch mich                        95 EUR inkl. Diagnose, Rezeptierung, Nachbesprechung - Telefonberatung kostenfrei
Erstanamnese durch Besitzer                  85 EUR inkl. Diagnose, Rezeptierung, Nachbesprechung - Telefonberatung kostenfrei

Folgeanamnesen

Folgeanamnese durch mich                      65 EUR inkl. Diagnose, Rezeptierung, Nachbesprechung - Telefonberatung kostenfrei
Folgeanamnese durch Besitzer                55 EUR inkl. Diagnose, Rezeptierung, Nachbesprechung - Telefonberatung kostenfrei
Zuschlag bei Termin Wochenende u. Feiertags vor Ort      35 EUR
 

TCM Kräuter Mischungen

Preise TCM Mischungen        ca. 55 - 65 EUR als Rohmischung oder Decoction

Beratung

Generelle Erstberatung Therapie per E-Mail
Telefon Erstgespräch bis zu 30 Minuten
 kostenfrei
Weitere Gespräche/ schriftliche Beratung ausserhalb einer Therapie; telefonisch nur nach Terminabsprache möglich je angefangene 30 Minuten 25 EUR per Vorkasse/PayPal
Fahrtkostenpauschale 0,45 EUR  pro Kilometer zu und von Ihrem Stall
Behandlungen vor Ort nur noch im 30 km Radius vom Praxis Standort
Versandkosten DHL versichert innerhalb Deutschlands nach Gewicht  beginnend mit 5,79 EUR  -   andere Länder bitte erfragen

Alle angegeben Preise inkl 19% MwSt (Anamnesen) und 7% MwSt (Mischungen) . Ich arbeite nur via Vorkasse

Wenn Sie an einer Therapie interessiert sind oder einfach nur allgemeine Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne via email "Kontakt"
Per Telefon 0049 (0) 175 812 1787 - Mo - Fr: 11 - 13 Uhr    

Krankheiten wie z.B. Headshaking, Sommerekzem, EGUS, Allergien, COPD, Arthrose, uvm.

sind "teure" Erkrankungen des Pferdes. Sehr viele Pferdebesitzer erhoffen sich schnelle Heilung, obgleich ich immer wieder betone, dass Geduld und Zeit benötigt werden, und brechen dann innerhalb der ersten drei Monate ab. Viele versuchen daraufhin erneut die diversen Pauschalmittel, die im Internet zu finden sind, speziell in der Kategorie Headshaker wird allerhand angeboten, darunter Headshaker-Säfte, Rohkräutermischungen, Bioresonanz-Schnell-Therapie mit wiedersprüchlichem Befund und Empfehlungen, TCM Granulate ohne vorhergehende Beratung, Anamnese und Befund, die Liste der Mittel und Versprechungen ist lang. Manch frustrierter Besitzer kommt nach einem Jahr des suchens und versuchens wieder zur TCM Therapie zurück und beginnt von neuem. Bitte überlegen Sie sich daher VOR Beginn, ob Sie bereit sind, jeden Monat ca. 100 - 120 EUR für eine ganzheitliche Therapie auszugeben und auch das Durchhaltevermögen aufbringen

Ich bitte Sie um Verständnis, dass auch ich nicht kostenlos arbeiten kann. Ich bekomme sehr viele Anfragen, inkl. kompletter Krankengeschichte in der Hoffnung, ich kann mal eben schnell einen umfassenden Behandlungsplan als Antwort senden. Das ist mir und auch keinem anderen Therapeuten möglich. Wenn Sie Gelegenheit hatten, einem Akupunkteur bei der Behandlung zuzuschauen, können Sie erahnen, wie viel Arbeit damit verbunden ist, eine umfassende Diagnose zu erstellen; 15 Minuten reichen dafür leider nicht, sondern es bedarf 2 bis 3 Stunden für ein neues Pferd, hinzu kommt die individuelle Rezepturerstellung, die ebenfalls ca. 1 Stunde Zeit benötigt, da es für die meisten Pferde (zumindest anfangs) keine Standard Rezepturen gibt, nebst Erarbeitung eines individuellen Futterplanes und einem, Ihrem Pferd angepassten Managementplan.